Project Description

Samstag, 12. Oktober 2019

Kölblwirt Johnsbach
9.30 bis 18.00 Uhr ab 19.00 Uhr gemütliches Ausklingen

Ingeborg, Hermann und Vinzenz Härtel
EEin JODELKURS am Fuße der mächtigen Gesäuseberge mit einem kleinen Abstecher auf die Kölblalm, wo der berühmte Steirerkäse zum Zirben kredenzt wird. Unten aber, bei den Wirtsleuten, da wird man bei alle den kulinarischen Besonderheiten zum Genussspecht. Die Selbstvermarkter sind aber auch Selbersinger. Da stimmt der Wirt am Zapfhahn einen nach dem anderen Jodler an….
Hier am schönsten Ende der Welt© ist es ein Leichtes, sich seiner Stimme zu besinnen, sie zu formen und im Einklang mit anderen zu einem Ganzen zu finden. Der eintägige Kurs – so das Wetter mitspielt findet er im Freien statt – bietet die Gelegenheit, sich auf das eigene Getöne einzulassen, sich einzupendeln im Strom der Schwingungen. Zuerst wird im großen Forum vermittelt und dann in Arbeitsgruppen auf die jeweiligen Bedürfnisse eingegangen.
Ein Jodelkurs für alle, die in die Welt der Melodien einsteigen möchten und auch für jene, die ihre Stimme schon erprobt haben. Die Referenten sind die Steigbügelhalter zum größten Glück, denn das SELBERSINGEN macht das Leben reicher …
Das Programm in aller Kürze: Anreise/ Jodelstart/ Jodeln I/ Mittagessen/ Jodeln II/ / Almausflug und Jodeln III/  Rückkehr zum Seminargasthof/ Jodeln IV/ Abendessen/ gemütliches Ausjodeln/Abreise/ Heimfahrt im Auto: Jodeln V.  
Gasthof Kölblwirt Der traditionsreiche Familienbetrieb hat seine „Sängerresistenz“ schon einige Male unter Beweis gestellt. Die Kombination aus Innovation und Verantwortung für die Tradition macht den Kölblwirt zum idealen Gastgeber für musikalische Ereignisse.
Der Jodelkurs ist sowohl für Anfänger und Einsteiger als auch für bereits erfahrene Jodlerinnen und Jodler vorgesehen.
Ingeborg Härtel: 0664/24 11 307 oder 03127/41 9 62, office@tradmotion.atwww.tradmotion.at

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich! Es gibt die Möglichkeit, sich schon am Vortag einzuquartieren, ebenso wäre es empfehlenswert nach dem Kurstag in Johnsbach zu übernachten, um den geselligen Abend besser genießen zu können. Nächtigungswünsche/buchungen werden ausschließlich von Ingeborg Härtel (über das Anmeldeformular) entgegengenommen, die Unterbringung erfolgt beim Kölblwirt und in den benachbarten Beherbergungsbetrieben.

Kursbeitrag

ERWACHSENE € 69,00
STUDENTEN/SCHÜLER € 57,00
SCHÜLER bis 14 Jahre frei

Hier können Sie sich gleich online anmelden:

Anmeldeformular